Ohre Classic e.V.

www.ohreclassic.de

Font Size

SCREEN

Cpanel

Vier Mitglieder des Vereins „Ohreclassic“ aus Wolmirstedt haben sich am Mittwoch in Richtung Litauen aufgemacht.


Quelle Volksstimme Wolmirstedt,  - Andreas Satzke

Volksstimme 28.07.2016Wolmirstedt l „Unsere erste Tour ist etwa 400 Kilometer lang“, berichtete Bernd Rothämel, vom Verein „Ohreclassic“ vor der Abfahrt in Wolmirstedt. Nach diesen kamen die vier Teilnehmer in Kiel an. Von dort aus ging es mit der Fähre nach Klaipėda. Klaipėda ist die drittgrößte Stadt in Litauen und hat über 150 000 Einwohner.

„Die Überfahrt mit der Fähre nach Litauen wird etwa 21 Stunden dauern“, sagte Bernd Wagner, der gemeinsam mit Rothämel in einem 30 Jahre alten Mercedes die Tour antrat. Außerdem sind der Vereinsvorsitzende Michael Wesemann und Mario Schäfer bei der Tour dabei.

Doch bevor es auf die Fähre ging, stand die Tour nach Kiel an. „Mehr als 110 Kilometer pro Stunde, können wir mit den Fahrzeugen nicht fahren“, erklärte er. „Für die Strecke nach Kiel werden wir also etwa vier Stunden brauchen, wir haben aber mehr als genug Zeit eingeplant“, versicherte der Wolmirstedter.

„Wir müssen zwei Stunden vorher an der Fähre sein, das Einchecken dauert immer etwas und die Autos müssen natürlich sicher untergebracht werden“, erzählte Bernd Wagner.

Für die Tagestour auf der Fähre haben sich die vier Oldtimerfreunde Kabinen angemietet, um während der Überfahrt etwas Schlaf zu finden. In Litauen sind es dann nur noch wenige Kilometer, die die Fahrer zu ihrem endgültigen Ziel zurücklegen müssen.

Geplant ist eine Ankunft am heutigen Donnerstag gegen 16.30 Uhr. „Dann wird aber nicht mehr viel passieren, nach der langen Reise werden wir nur noch zusammensitzen, etwas trinken und ein bisschen erzählen“, sagte Bernd Wagner.

Der Kontakt nach Litauen kam vor anderthalb Jahren zustande, informierte Bernd Rothämel. „Der Vorsitzende des Vereins in Litauen stammt ursprünglich aus Schönebeck, hat also seine Wurzeln in Sachsen-Anhalt“, sagte Rothämel. Die Idee nach Litauen zu reisen, sei den Teilnehmern, während der letzten Ohreclassic gekommen. Dort sei der Vorsitzende des litauischen Oldtimerclubs auch zu Besuch gewesen.

„Wir würden uns wünschen, dass wir den Kontakt intensivieren können, es vielleicht zu regelmäßigen Besuchen kommt“, sagte Bernd Rothämel.

In Litauen erwartet die Teilnehmer der Tour eine Woche voller Höhepunkte. Neben Ausfahrten mit den Oldtimern, findet in Klaipėda auch ein Stadtfest statt, das sie gemeinsam besuchen werden.

„Den Platz, der im Kofferraum noch frei war, haben wir mit Geschenken für unsere Gastgeber gefüllt“, berichtete Bernd Rothämel. Darunter sind auch Süßigkeiten für die Kinder. Auch ein Bildband der Stadt Wolmirstedt wurde mit an Bord genommen. Diesen übergab Astrid Eichel von der Stadt Wolmirstedt den Fahrern. „Ich habe mir ihr Ziel mal im Internet angesehen, eine wirklich schöne Stadt“, sagte Astrid Eichel, bevor sie den Oldtimerfreunden eine gute Fahrt wünschte.

Eine Woche bleiben die Wolmirstedter in Litauen und wollen dort Land und Leute kennenlernen, bevor es dann am kommenden Dienstag zurück in die Heimat geht. Eine Ankunft in Wolmirstedt ist am Mittwoch geplant.

„Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn auch in Wolmirstedt und der Umgebung die Begeisterung für Oldtimer weiter steigt“, sagte Bernd Rothämel. Durch die „Ohreclassic“ in Wolmirstedt sei bereits ein guter Anfang gemacht.

Die Fahrt nach Litauen ist die erste größere Tour des Vereins. „Da ist es natürlich schön, dass wir in ein Land reisen, das wir alle noch nicht kennen“, sagte Bernd Wagner. Geht es nach den Vereinsmitgliedern soll dies aber erst der Anfang von regelmäßigen Touren sein, bei denen sich gerne auch noch mehr Oldtimerbegeisterte anschließen können.

Kontakt zum Verein „Ohreclassic“ gibt es bei Michael Wesemann, Farsleber Str. 12, 39326 Mose, Telefonnummer: 039201/228 78 oder bei Bernd Rothämel, August Bebel Str. 1, 39326 Wolmirstedt Telefonnummer: 039201/227 28 Außerdem im Internet auf der Seite www.ohreclassic.de und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Seite: Home Presse Vier Mitglieder des Vereins „Ohreclassic“ aus Wolmirstedt haben sich am Mittwoch in Richtung Litauen aufgemacht.